27. Dezember 2023 Gemeinschaftspraxis

Liebe Patientinnen und Patienten,

ab dem 02.01.24 dürfen wir für verschreibungsflichtige Medikamente nur noch E-Rezepte ausstellen.

Hierfür benötigen wir ab sofort vor dem ersten Rezept im Quartal Ihre Versichertenkarte.

Bestellte Rezepte können erst nach dem Einlesen vom „Kärtle“ vorbereitet werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Dafür brauchen Sie bei den nächsten Rezepten im gleichen Quartal das Papierrezept nicht mehr abholen, sondern können zwei Tage nach Bestellung direkt mit dem Versichertenkärtchen in die Apotheke gehen und erhalten dort Ihre bestellten Medikamente.

aabbccUnsere Online-Formulare sind wegen unseres Urlaubs vom 23.10.-03.11.23 inaktiv. Wir bitten um Ihr Verständnis.